SV Ampermoching

Sportverein Ampermoching

Soul Balance

Soul Balance - Harmonie von Körper, Geist und Seele mit Shaolin Qi Gong

"AMI TUO FO"

Unter diesem Leitvollen Gedanken, zeige ich dir neue Möglichkeiten auf mit deiner ureigenen Lebensenergie umzugehen.

Shaolin Qi-Gong: Entdecke das Qi in dir und lerne es zu lenken! Shaolin Qi-Gong zeichnet sich durch die bewusste körperliche und geistige Arbeit mit dem Qi aus und kann die Energiespeicher des Körpers mit Sofortwirkung auffüllen. Dich erwarten ausgewählte Shaolin Qi-Gong Übungen für die Herbst- und Wintermonate.

Wesentliche Elemente des Übungssystems: Ausgleich zwischen energetischen Polaritäten, Abgeben, Aufbauen und Speichern von Energie.

 

Du weist nicht was Qi ist und möchtest mehr über die Weisheiten des Shaolin Qi Gong erfahren?

Dann schnupper einfach mal bei einer Übungseinheit "Soulbalance" rein.

 

in den Räumen des Sportheims Ampermoching.

 

Hast du Interesse? Dann schreib uns eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mediation - Shaolin Chan Meditation

"Deine Seele fordert Aufmerksamkeit.- Deine Seele braucht Klarheit. - Deine Seele braucht Licht. Meditation ist Lichtnahrung. Lichtnahrung unterstützt dich dabei, bewusst weiterzuwachsen."

Durchbreche körperliche Mauern und Blockaden, löse Schmerzen auf und nähre deine Seele mit Glück.

In aller Ruhe und im kleinen Kreise, werden wir uns gesellen und unseren Körper freundlich dazu einladen den Weg des Friedens, der Freiheit und Heilung zu gehen.

Shaolin Chan Meditation

Chan ist eine in China durch die Begegnung mit dem Daoismus und dem Konfuzianismus entstandene Form des Buddhismus. Er hat auf die chinesische Philosophie, Kunst und Kultur einen großen Einfluss ausgeübt. Die aus dem Chan Buddhismus erwachsene Chan Meditation, ist der Weg zu spiritueller Erfahrung, Selbsterkenntnis, Einsicht und Weisheit.

Das chinesische Schriftzeichen Ch'an besteht es aus den Elementen "Gott" und "ich" oder "einfach" und bedeutet "Eins mit Gott". Einssein in der Meditation bedeutet dann, in der Tiefe die Wahrheit anzuschauen - Die spirituelle Erfahrung geschieht in der Stille des Herzens und jenseits des Verstandes! 

Ziel der Shaolin Chan Meditation ist, den Sinn des Lebens „Glücklich gekommen, Glücklich gegangen.“  durch bewusstes „weiterwachsen“ zu nähren.

Der Weg der Meditation ist nicht einfach.

Sei dir im Klaren darüber, dass der Weg der Meditation nicht leicht ist und ihre Auswirkungen vielleicht nicht sofort erkennbar oder spürbar sind – es muss zu aller erst ein Fundament geschaffen werden auf dem du reifen kannst.

  • Gebe deinem Körper keine Befehle
  • Verzichte auf jegliche Erwartungen
  • Beginne deine Meditation damit von der Vergangenheit und er Zukunft loszulassen

 

Angewandte Meditationsformen und - rituale der Chan Meditation nach Meister Shi Xinggui

http://www.shixinggui.at/cms/

  • Gehmeditation
  • Stehmeditation
  • Sitzende und liegende Meditation
  • Such- und Findemeditation
  • Meditationen für Frieden, Vergeben, Abschied und Reinigen
  • Meditation für Kraft und Immunsystem
  • Medizin-/Schutz-/ Heilmeditation

 Flyer Meditation September 2019

 Flyer soulbalance September 2019

 

 

Kurs buchen